Die "MS-Michael-Glinka" ist auch beliebt als Charterschiff für Tauchausfahrten und wird von vielen Tauchclub's breits rege gebucht. Es sind diverse Wrackdaten im DGPS der "MS-Michael-Glinka" gespeichert.

   

 

Die Vorteile beim Tauchen von der "MS-Michael-Glinka"

- Atemluftkompressor Dräger DK 24-300 425 l/min
  200 und 300 bar
- Tauchleiter für den sicheren Ein- & Ausstieg
- DGPS-Wrackdaten für schnelles und sichere
  Anfahren der Wrack's
- jede Menge Platz auf dem Oberdeck zur freien
  Bewegung auch mit Ausrüstung
- Schlauchboot DSB (75 PS) für sicheres Abbergen
  vertriebener Taucher
- UKW und Grenzwellen HotLine bei Tauchunfällen